Aktuelles

Erfolge der Kremstaler Winzer

Franz Türk (Mitte) - Sieger des Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix 2014.

Franz Türk gewinnt den Falstaff "Grüner Veltliner Grand Prix" mit seinem Kremser Weinberge Kremstal DAC 2013, Leopold Müller holte sich mit dem Riesling Leiten Kremstal DAC Reserve 2012 bei der IWC in London den Preis für den besten österreichischen Weißwein.


Weiter...

Kremstal stellt zwei Salonsieger

Die Salon-Sieger und Auserwählten. Foto: ÖWM/Bernhard Schramm

Das Kremstal feiert gleich zwei Salonsieger: Mit dem „Grünen Veltliner 2013 Stein Kremstal Reserve“ stellt Fritz Miesbauer für das Weingut Stadt Krems den einen, Sepp Dockner aus Höbenbach mit dem "Riesling DAC Reserve Leithen" den zweiten. Der Winzerhof Dockner ist damit zum dritten Mal in Serie Bundessieger beim Riesling.

Weiter

Kremstal in den Medien

Profil DAC-Weintest 2014

Artur Toifl, glücklich über den Sieg beim Profil.

Schön langsam kann man es als Tradition bezeichnen. Immerhin geht der profil-DAC-Test mit dieser Ausgabe bereits in sein siebtes Jahr. Für das Kremstal durften 22 Weine eingereicht werden. Zum Sieger wurde das Weingut Thiery-Weber in Rohrendorf mit seinem Grünen Veltliner Sandgrube auserkoren.

Weiter...

Kremstal DAC-Probe im A la Carte

Sieger bei der Kremstal DAC-Probe Kategorie GV: Gertraud und Bertold Salomon. Foto: A la Carte

Das Gourmet- und Weinmagazin A la Carte hat Grüne Veltliner und Rieslinge Kremstal DAC des Jahrgangs 2013 verkostet. Als Sieger beim Grünen Veltliner ging der Salomon Undhof in Stein an der Donau hervor, beim Riesling wie auch schon im Vorjahr das Weingut Buchegger in Droß.

Weiter...