Aktuelles

23. und 24. April: Weinfrühling

© LWmedia

Der Weinfrühling – eine perfekte Gelegenheit, die frischen, neuen Weine aus dem Kamptal, Kremstal und Traisental zu verkosten, in den Kellern und Weingütern mit den Winzern zu plaudern und das Ganze mit einem Ausflug in den Frühling zu verbinden. Mit einem Eintrittsband um nur 10 Euro kann man sich an beiden Tagen von 10–18 Uhr nach Herzenslust durch die drei Weintäler kosten. Nähere Infos folgen!

Falstaff Kremstal DAC Reserve-Cup

Foto: Falstaff

Wie jedes Jahr verkostet das Magazin Falstaff im Herbst die Kremstal DAC Reserve-Weine. Über 100 Weine gingen heuer ins Rennen. Platz eins in den Kategorien Riesling und Grüner Veltliner belegten das Weingut Stadt Krems und das Weingut Malat.

Weiter...

A la Carte Grand Cru Riesling 2014

Foto: A la Carte/Regina Hügli

Die Kremstaler haben ihre Kompetenz beim Riesling bei der Grand Cru-Verkostung des A la Carte wieder einmal bewiesen: Den Sieg beim Riesling Klassik 2014 teilen sich das Weingut Buchegger und der Winzerhof Dockner, beim Riesling Reserve 2014 konnte sich ebenfalls Walter Buchegger durchsetzen (es aequo mit Schloss Gobelsburg). Auch auf den weiteren Top-Platzierungen sind viele Kremstaler zu finden.


Weiter...