Was gibt es Schöneres, als an einem lauen Abend in einer lauschigen Kellergasse bei einem G´spritzten und einer Jause zu sitzen? Und sich von einem Keller zum anderen durchzukosten? Das Kremstal bietet eine Reihe von gemütlichen Kellergassenfesten, die wir hier kurz vorstellen.

27. - 29. Juli 2018: Kellergassenfest Höbenbach

IHoebenbach a POV0388n einer der gemütlichsten Kellergasse werden neben edlen Weinen, Schnäpsen und Säften viele kulinarische Köstlichkeiten angeboten: Feuerflecken, Kellerpfandl, Palatschinken, Grillkotletts, Bratwürste, Grillhähnchen, Surripperl, Wurstsalate, Hauerjause, hausgemachte Torten und Mehlspeisen, Eis und viele weitere Köstlichkeiten. Das umfangreiches Speisenangebot und regionale Weine machen einen Besuch zum Muss für den Kellergassenliebhaber. Die Winzer der Kellergasse in Höbenbach sind um Sie bemüht!

 

 

 10. - 12. August 2018: Kellergassenfest Stratzing

a POV0525Nicht allzu groß, aber von der Vielfalt fast unschlagbar: Gaumenfreuden von Steckerlfisch über Eierspeisbrot bis zu köstlichen Mehlspeisen wohin man schaut, dazu die Weine, Säfte und Schnäpse der Stratzinger Winzer sowie ein umfangreiches Kinderprogramm.

 

 

 

31. August – 2 September 2018: Kellergassenfest Rohrendorf

RN 2012 RohrendorfDie Rohrendorfer Kellergasse erstreckt sich 2100 m lang durch die Weinrieden. Eingebettet in die mächtigen Lößböden birgt die längste Kellergasse Österreichs über 71 Weinkeller (mit Nummernvergabe) und ist durchgehend mit einem Granitkopfsteinpflaster versehen. Es werden vorzügliche Weine aus den Sorten Grüner Veltliner, Riesling, Chardonnay, Welschriesling, Zweigelt und viele andere Spezialitäten gekeltert. Der Gast wird mit Weinen bester Qualität und kalten regionalen Schmankerln aufs Allerbeste verwöhnt.

 

 

7. - 9. September 2018: Kellergasse Thallern

thallern 030Besuchen Sie die idyllische Kellergasse in Thallern, dem Stadtteil von Krems südlich der Donau! Jeder Keller bietet verschiedene und vor allem typische Schmankerl und Weine aus der Region. Von Krautsuppe, Veltliner Beuschl, Bauernkotelett mit Blattsalat über Eierschwammerln in Rahmsauce, Leberpastete, Grammelschmalzbrot und verschiedensten Torten und Kuchen sowie Kaffee: Kosten Sie sich durch! Neben dem Wein gibt es auch eigenen Sekt, Traubenblütensirup und selbstgemachte Liköre. Und auch die Kunst und das Kunsthandwerk kommen nicht zu kurz und sind in den Weinkellern zu besichtigen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.